Megaphobema robustum

20,00 €
(1 Stück = 20,00 €)
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung


Bezeichnung: Megaphobema robustum (kolumbianische Rotbein-Vogelspinne)

Herkunft: Südamerika
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis 9 cm
Temperatur: ca.: 21°C – 28°C
Luftfeuchte: ca.: 60-80%



Beschreibung


Wunderschöne Giganten die mit einer enormen Größe von 9cm beeindruckende Terrarienbewohner sind. Mit ihrer orange-schwarzen Färbung und fast weißen Beinansätzen ist sie für jeden Spinnenliebhaber eine Bereicherung in der Sammlung. Da sie sich sehr gerne einbuddeln darf man allerdings die benötigte Endgröße des Terrariums nicht unterschätzen. Insgesamt sind es sehr genügsame Tiere, die an die Haltung keine großen Ansprüche stellen außer Platz.


Beschrieben: 1875 als „Lasiodora robusta“ von Anton Ausserer, 1901 als „Megaphobema robusta“ von Reginald Innes Pocock, 1996 als „Megaphobema robustum“ von Fernando Pérez-Miles


Verbreitung


Ihrem deutschen Trivialnamen abzulesen stammt sie aus Kolumbien. Sie bewohnt dort trockene und tropische Biotope und den Regenwald. Meist ist sie an offenen Stellen wie Feldern oder Wegen anzutreffen, versteckt sich aber auch gerne unter Baumstämme.


Terrarium


Wir empfehlen für ein ausgewachsenes Tier ein Terrarium mit mindestens 40x40x40 cm wobei der Boden mit 15 cm Erde befüllt werden sollte. Außerdem bietet es sich an dem Tier einen Unterschlupf an der Oberfläche in Form einer halben Korkröhre oder ähnlichem anzubieten. Der Bodengrund sollte stets leicht feucht gehalten werden.